Häufig auftretende Fragen:

Wie wird die Gans/Ente geliefert?
Die Bestellung kommt in einer Warmhaltebox bei Ihnen Servierfertig an, als Tipp sagen wir jedoch: die Gans/Ente nochmal kurz bei 200 Grad in den Backofen stellen, damit die Haut schön kross ist. In der Zwischenzeit können Sie dann die Beilagen in Ihre (vorgewärmten) Schalen umfüllen.

Womit ist die Gans/Ente gefüllt?
Die Füllung besteht aus Apfel, Orange und Zwiebel.

Können wir auch für den 2. Weihnachtstag bestellen?
Dies dürfen Sie gerne tun, wir liefern Ihnen die Gans/Ente am 1. Weihnachtstag kalt an.

Kann ich mir meine Bestellung auch abholen?
Eine Abholung ist selbstverständlich gerne möglich, bitte bringen Sie nach Möglichkeit eine Warmhaltebox mit.

Wie viele Beilagen bekomme ich zu meiner Bestellung?
Sie bekommen eine passende Menge an frischem Rotkohl, Rosenkohl,  zwei Klöße pro Person sowie Sauce dazu.

Wie wir die Ente/Gans zerteilt?
Das Geflügel ist in zwei Hälften zerteilt und aus der Karkasse gelöst.